Behandlungsmethode

Ohrakupunktur

Ohrakupunktur, ebenso wie die Akupunktur, ist eine Jahrhundertalte Tradition und wurde bereits im alten Ägypten und in China von Heilkundigen angewandt. Heute gibt es zwei Richtungen der Ohrakupunktur. Die eine wird der traditionellen chinesischen Medizin, TCM, zugeordnet und basiert auf der Lehre und Kenntnis von Meridianen, von Energieleitbahnen im Körper.

In meiner Praxis wende ich hauptsächlich eine weitere Methode an, die des französischen Arzts Paul Nogier, der die Ohrakupunktur vor ca. 70Jahren modernisiert und weiterentwickelt hat. Im Ohr sind Reflexzonen aller im Körper befindlichen Organe so angeordnet, dass sie einem auf dem Kopf stehenden Embryo im Mutterleib entsprechen. Die Akupunkturpunkte im Ohr haben reflektorische und korrespondierende Wirkungen zum gesamten Organismus.

Die Ohrakupunktur ist sowohl eine hilfreiche Diagnose-, als auch eine bewährte Therapieform.

Es können sowohl körperliche Beschwerden als auch psychosomatische Störungen behandelt werden.

Besonders effektiv ist die Behandlung von:

  • Schmerzen
  • Migräne
  • Menstruationskrämpfe
  • Spannungskopfschmerzen
  • Muskelverspannungen
  • Gelenkbeschwerden

Heilpraktiker und Ärzte arbeiten in unterschiedlichen Fachgebieten mit der effektiven Heilmethode.

In der ganzheitlichen Frauenheilkunde haben viele Themen auch einen Bezug zur Psyche. Besonders in den Wechseljahren sind nervöse Unruhe, Stimmungschwankungen, Ängste und Sorgen von Patientinnen oft genannte Beschwerden, die durchaus behandelt werden können. Ohrakupunktur kann ausgleichend wirken und mehr Gelassenheit bringen. Der Geist kommt zur Ruhe und seelische Regeneration kann stattfinden.

Nicht selten beklagen Patientinnen eine starke Belastung durch Stress im Beruf oder im Alltag und entwickeln Schlafstörungen und andere vegetative Leiden.

Bei psychovegetativen Leiden kann die Behandlung mit der Ohrakupunktur die innere Balance wiederherstellen.

Beim Thema Kinderwunsch und bei gynäkologischen Erkrankungen ist es möglich, mit Hilfe der Akupunktur gezielt Eierstöcke, Gebärmutter und auch jedes einzelne der wichtigen Hormone und deren Hormondrüsen anzuregen.

Weitere typische Frauenleiden können reguliert werden:

  • Reizblase 
  • Verdauungsprobleme wie Reizdarm, Blähungen oder Verstopfung
  • PMS (prämenstruelles Syndrom) 
  • Zyklusunregelmäßigkeiten
  • Schilddrüsenerkrankungen
  • hormonelle Beschwerden 
  • Wassereinlagerungen 
  • chronische Blasenentzündung und Vaginal-Infekte

Bei der Ohrakupunktur gehe ich nicht nach einem festgelegten Schema vor, sondern teste bei jeder Sitzung die aktuellen Bedürfnisse und Beschwerden der Frau. Im Ohr zeigen sich bei der Testung Prioritäten, die nicht immer bewusst und offensichtlich sind. Dadurch kann Heilung auf einer tiefen Ebene stattfinden.

Saskia Straße von Ridder

Saskia Straße von Ridder, Heilpraktikerin
„Mir liegt es sehr am Herzen, Frauen nicht als permanent vom Zyklus oder dem Verlust des Zyklus gebeutelte Menschen zu verstehen.“
mehr zu meiner Motivation

Terminvereinbarung

Bitte vereinbaren Sie Ihren Termin unter
praxis@frauennaturheilkunde.com
oder telefonisch unter 

Tel. 089-250060747

Fragebögen zur Vorbereitung

Vor dem Ersttermin füllen Sie bitte einen für Sie zutreffenden Fragebogen aus und senden ihn vor der ersten Behandlung an die Praxis.

Ihre Daten werden streng zweckgebunden zur Vorbereitung auf Ihren Termin genutzt.
Jede weitere Verwendung ist ausgeschlossen. Weiteres können Sie der Datenschutzerklärung entnehmen.
(Informationen zum Datenschutz)

Behandlungskosten

Die Behandlung dauert 1 bis 1,5 Stunden.
Das Honorar für einen Termin beträgt 155 Euro.
(20% Nachlass für Alleinerziehende)

Eine Terminabsage sollte telefonisch oder per Mail 24 Stunden vor Termin eingehen. Nach Ablauf dieser Frist werden 65 Euro in Rechnung gestellt.

Eine Erstattung der Behandlungskosten im Gesamten oder zum Teil erfolgt je nach Versicherungsvertrag nur durch private Krankenversicherungen oder entsprechende Zusatzversicherungen. Bitte erkundigen Sie sich diesbezüglich bei Ihrer Versicherung.

Eigenaufwendungen für die Gesundheit können auch steuerlich geltend gemacht werden.
Wenden Sie sich hierzu an Ihren Steuerberater.

Praxis

Praxis für Frauennaturheilkunde, Saskia Straße von Ridder
Praxis für Frauennaturheilkunde, Saskia Straße von Ridder
Praxis für Frauennaturheilkunde, Saskia Straße von Ridder
Praxis für Frauennaturheilkunde, Saskia Straße von Ridder

Terminvereinbarung

Bitte vereinbaren Sie Ihren Termin unter
praxis@frauennaturheilkunde.com
oder telefonisch unter 

Tel. 089-250060747