Schwerpunkt

Kinderwunsch

Hortus Eystettensis, Basilius Besler (1613)

Es gibt wohl kaum einen elementareren Wunsch als den Kinderwunsch.

Deshalb sollte der Wunsch sehr ernst genommen werden.

Angesichts eines Wunschs von einer „Behandlung“ sprechen, erscheint mir in vielen Fällen falsch; oft liegt gar keine Krankheit im medizinischen Sinn vor.

Ich möchte Sie auf Ihrem Weg therapeutisch achtsam begleiten, nach möglichen Ursachen für das Ausbleiben der Schwangerschaft forschen, die Fruchtbarkeit fördern, den Zyklus stabilisieren und das nötige Hormongleichgewicht wieder herstellen.

Der Ansatz der individuellen und ganzheitlichen Therapie unterscheidet sich sehr von einer InVitro-Fertilisation, die in manchen Fällen durchaus nachvollziehbar sein kann. Das betrifft allerdings nicht die „Erfolgsquoten“, denn die sind bei beiden Methoden kaum unterschiedlich.

Gravierend im Vergleich der Methoden sind die gesundheitlichen und seelischen Nebenwirkungen, die eine Frau durch die künstliche Befruchtung auf sich nimmt. Ganz im Gegensatz dazu wird bei der naturheilkundlichen Therapie der Organismus auf allen Ebenen gestärkt.

Das ein neues Leben entsteht ist allerdings nie ausschließlich ein medizinischer oder therapeutischer Prozess. Ein Kind entsteht durch Empfängnis.

Mein Ansatz, Sie auch in diesem elementaren Bewusstsein zu unterstützen, schafft eine weitere, wichtige Ebene für die Erfüllung Ihres Wunsches.

Saskia Straße von Ridder

Saskia Straße von Ridder, Heilpraktikerin
„Mir liegt es sehr am Herzen, Frauen nicht als permanent vom Zyklus oder dem Verlust des Zyklus gebeutelte Menschen zu verstehen.“
mehr zu meiner Motivation

Terminvereinbarung

Bitte vereinbaren Sie Ihren Termin unter
praxis@frauennaturheilkunde.com
oder telefonisch unter 

Tel. 089-250060747

Fragebögen zur Vorbereitung

Vor dem Ersttermin füllen Sie bitte einen für Sie zutreffenden Fragebogen aus und senden ihn vor der ersten Behandlung an die Praxis.

Ihre Daten werden streng zweckgebunden zur Vorbereitung auf Ihren Termin genutzt.
Jede weitere Verwendung ist ausgeschlossen. Weiteres können Sie der Datenschutzerklärung entnehmen.
(Informationen zum Datenschutz)

Behandlungskosten

Die Behandlung dauert 1 bis 1,5 Stunden.
Das Honorar für einen Termin beträgt 155 Euro.
(20% Nachlass für Alleinerziehende)

Eine Terminabsage sollte telefonisch oder per Mail 24 Stunden vor Termin eingehen. Nach Ablauf dieser Frist werden 65 Euro in Rechnung gestellt.

Eine Erstattung der Behandlungskosten im Gesamten oder zum Teil erfolgt je nach Versicherungsvertrag nur durch private Krankenversicherungen oder entsprechende Zusatzversicherungen. Bitte erkundigen Sie sich diesbezüglich bei Ihrer Versicherung.

Eigenaufwendungen für die Gesundheit können auch steuerlich geltend gemacht werden.
Wenden Sie sich hierzu an Ihren Steuerberater.

Praxis

Praxis für Frauennaturheilkunde, Saskia Straße von Ridder
Praxis für Frauennaturheilkunde, Saskia Straße von Ridder
Praxis für Frauennaturheilkunde, Saskia Straße von Ridder
Praxis für Frauennaturheilkunde, Saskia Straße von Ridder