Weiblichkeit in allen Lebensphasen verstehen, unterstützen und annehmen

„I found him beneath a Tree“, William Blake (1793)
„I found him beneath a Tree“, William Blake (1793)

Aktuell

Detailfoto einer Ohrakupunktur

Hormonell bedingte Beschwerden, wie Migräne oder Schlafstörungen, lassen sich sehr gut mit einer therapiebegleitenden Ohrakupunktur behandeln. Diese selbsregulierende Therapie hilft stressbedingte Symptome zu lindern und das seelische Gleichgewicht wiederherzustellen.

S

Es geht mir bei meiner Arbeit als Heilpraktikerin immer darum Frauen zu stärken. In ihrem Wohlbefinden, ihrer Gesundheit und ihrer Persönlichkeit. Einen Einblick, wie ich in der Praxis dabei vorgehe und wie ich mit Heilpflanzen arbeite, gebe ich im ELLE Experten-Talk mit Alexandra Link im Rahmen des Events ELLE. TheRetreat.  

Interview bei ELLE ansehen
Titelbild der Elle Ausgabe Mai 2020

In der Maiausgabe der Zeitschrift ELLE habe ich mich mit der Autorin Nora von Westphalen zum Titelthema „Hormone“ unterhalten. Im Artikel lesen Sie, wie der Rhythmus des weiblichen Zyklus helfen kann im Takt zu bleiben.

PDF des Artikels laden

Behandlungsschwerpunkte

Behandlungsmethoden

  • Bioidentische Hormontherapie
  • Spagyrik
  • Phytotherapie
  • Ohrakupunktur
  • Anthroposophische Medizin
  • Homöopathie
  • Orthomolekulare Medizin

Weitere Therapiekonzepte bei folgenden Indikationen

  • Hormonelle Dysbalancen
  • Prämenstruelles Syndrom (PMS)
  • Zyklusbeschwerden (ab der Pubertät)
  • Migräne und Erschöpfungszustände
  • Störung der Libido
  • Störung der Schilddrüsenfunktion
  • Schwangerschaftsbeschwerden
  • Chronische Entzündungen der Scheide und Harnblase
  • Endometriose
  • Myome, Zysten, Polyzystisches Ovar
  • Immunschwächen
  • Nebennierenfunktionsstörungen
  • Ausleitungs-und Entgiftungskonzepte

Vorsorgeuntersuchungen und gynäkologische Untersuchungen werden nicht angeboten. Bitte wenden Sie sich diesbezüglich an den Facharzt oder an die Hebamme.

Saskia Straße von Ridder

Saskia Straße von Ridder, Heilpraktikerin
„Mir liegt es sehr am Herzen, Frauen nicht als permanent vom Zyklus oder dem Verlust des Zyklus gebeutelte Menschen zu verstehen.“
mehr zu meiner Motivation

Terminvereinbarung

Bitte vereinbaren Sie Ihren Termin unter
praxis@frauennaturheilkunde.com
oder telefonisch unter 

Tel. 089-250060747

Fragebögen zur Vorbereitung

Vor dem Ersttermin füllen Sie bitte einen für Sie zutreffenden Fragebogen aus und senden ihn vor der ersten Behandlung an die Praxis.

Ihre Daten werden streng zweckgebunden zur Vorbereitung auf Ihren Termin genutzt.
Jede weitere Verwendung ist ausgeschlossen. Weiteres können Sie der Datenschutzerklärung entnehmen.
(Informationen zum Datenschutz)

Behandlungskosten

Die Behandlung dauert 1 bis 1,5 Stunden.
Das Honorar für einen Termin beträgt 155 Euro.
(20% Nachlass für Alleinerziehende)

Eine Terminabsage sollte telefonisch oder per Mail 24 Stunden vor Termin eingehen. Nach Ablauf dieser Frist werden 65 Euro in Rechnung gestellt.

Eine Erstattung der Behandlungskosten im Gesamten oder zum Teil erfolgt je nach Versicherungsvertrag nur durch private Krankenversicherungen oder entsprechende Zusatzversicherungen. Bitte erkundigen Sie sich diesbezüglich bei Ihrer Versicherung.

Eigenaufwendungen für die Gesundheit können auch steuerlich geltend gemacht werden.
Wenden Sie sich hierzu an Ihren Steuerberater.

Praxis

Praxis für Frauennaturheilkunde, Saskia Straße von Ridder
Praxis für Frauennaturheilkunde, Saskia Straße von Ridder
Praxis für Frauennaturheilkunde, Saskia Straße von Ridder
Praxis für Frauennaturheilkunde, Saskia Straße von Ridder